Praxis der Mediation
berufs-/studienbegleitende Aus- und Fortbildung im Frühjahr und Sommer 2020

165 Ausbildungseinheiten

Schwerpunkt: Familie, Aufteilungsverfahren nach Ableben des Erblassers, Trennung und Scheidung, interkulturelle Konflikte, Wirtschaft, innerbetriebliche und zwischenbetriebliche Konflikte, Bau- und Immobilienrecht, Umwelt und Großgruppenmediationen.

Nächster Online Infoabend am 10. Februar 2021 18:00 Uhr

Anmeldung zum Online Infoabend: office@wirtschaftsmediation.at

 

Verbindliche Anmeldung zur Seminarreihe


Download Flyer:        und        Detailinformationen  über Termine, Kosten, Seminarorte Inhalte und Trainer*innen

 

Seminar exklusiv für forum Mitglieder

Charles LaFond:

English for Mediators

10 und 11. Juni 2021
Vermittlung von mediationsspezifischen Englischkenntnissen
Download Flyer:

Trialogis sucht Mediator*innen und Mediand*innen für Studie

Mediand*innen sind angesichts oder während der Mediation oft in einem mentalen Zustand, der geprägt ist von Unsicherheit, Angst, Scham, Skepsis und/oder Aggression. Diese Ausgangsbedingungen können die Zusammenarbeit in der Mediation erschweren.

Trialogis (durch Barbara Wurz und Gert Fürst im forum wirtschaftsmediation vertreten) möchte in einer Studie die Auswirkungen einer ressourcenaktivierenden Coachingeinheit (~1h) für Mediand*innen vor oder im Laufe der Mediation untersuchen. Das in der Studie kostenlose Coaching wird von Nina Schiestl (ebenfalls Trialogis) nach dem Zürcher Ressourcenmodell von Maja Storch und Frank Krause durchgeführt.

Bei Interesse nehmen Sie bitte mit Nina Schiestl Kontakt auf unter: nina.schiestl(at)trialogis(dot)at oder Tel:  0664 248 2495

Nähere Informationen